Herzlich willkommen auf den Seiten des CDU-Ortsverbandes Egestorf

Sie finden auf diesen Seiten eine Vielzahl an Informationen über unsere Arbeit, Ihre Ansprechpartner und aktuelle Themen. Sollten Sie dennoch etwas vermissen oder haben Sie für uns Anregungen und Mitteilungen, so teilen Sie uns diese bitte per E-Mail oder Anruf mit.

aktuelle Informationen:

  • 31.03.2022 Rat der Gemeinde Egestorf – 20 Uhr Hotel „Acht Linden“ – Auf dieser Sitzung wurde ein Antrag der Gruppe UWE/Bündnis90 dir Grünen behandelt. Hierbei ging es darum die von uns 2017 eingeführte Leuchtzeit der Straßenlaternen von 1:00 Uhr Nachts auf 23:30 Uhr zu verkürzen. Begründet wurde der Schritt mit erheblichen Einsparungspotential für unseren Gemeindehaushalt. Da wir als CDU diesen Antrag seinerzeit vor dem Hintergrund eines gestiegenen Sicherheitsbedürfnisses unserer, insbesondere weiblichen, Bürger beschlossen haben, fragten wir bei der Verwaltung nach, wie hoch denn tatsächlich die „erhebleiche Einsparung“ für den Gemeindehaushalt wäre. Die Einsparung wurde durch die Verwaltung mit 2.000,- € p.a. beziffert. Dies war aus unserer Sicht kein so erheblicher Grund, um dafür die Sicherheit unserer Bürger zu mindern. Wir haben den Antrag abgelehnt. – Dies wurde durch den politischen Wettbewerb im Nachgang, via Facebook und Instagramm, anders und völlig aus dem Zusammenhang dargestellt, wogegen wir natürlch Einspruch erheben. / Desweiteren wurde die Ausschreibung des Hörpeler Weges in Döhle einstimmig beschlossen. / Der Sanierung der Bushaltestellen in Egestorf konnten wir nur unter Vorbehalt bzw. nur zu Teilen zustimmen. So konnten die CDU-Egestorf den durch die Verwaltung geplanten Buswartehäuschen, im Ortskern von Egestorf, aus GLas und Stahl nicht zustimmen. Wir sind der Meinung, dass die Gemeinde Egestorf, gerade vor dem HIntergrund von Dorfentwicklung und einer neu zu erstellenden Ortsgestaltungssatzung die die Bürger unserer Gemeinde zu schönem und regionalen Bauen verpflichten soll, selbst einen gesteigerten Anspruch an die Bauausführung und Gestaltung von gemeindeeigener Infrastruktur haben sollte. Auch dem Klima- und Nachhaltigkeitsgedanke würde bei einer solchen Bauausführung nicht rechnung getragen werden. Es gat uns schon verwundert, dass ein solcher Vorschlag gerade durch das Ratsmitglied der Grünen Partei massiv unterstützt wurde. Forderten diese nicht noch vor 6 Monaten, in ihrem Wahlprogramm, Gründächer auf allen Bushaltestellen der Gemeinde ;-))

  • 23.02.2022 Sitzung des Ausschuss für Bauen, Planen und Umweltschutz – 20 Uhr Schützenhalle Evendorf (öffentliche Sitzung) Auf der Tagesordnung stand die Sanierung des Hörpelerweg in unserem Ortsteil Döhle und damit die Aufwertung und Neuorganisation des angrenzenden öffentlichen Parkplatzes. DIe Planung wurde beschlossen und dem Rat zur Ausschreibung empfohlen. Desweiteren wurde die Sanierung des verlängerten Schulweges in Evendorf beschlossen und dafür Haushaltsmittel von rund 18.000,- € im Gemeindehaushalt 2022 freigegeben.
  • 15.12.2021 Sitzung des Gemeinderates – 20:00 Uhr Schützenhalle Evendorf (öffentliche Sitzung) An diesem Abend wurden langjährige Ratsmitglieder für Ihr Engagement geehrt. Für unseren Ortsverband durften sich Günter van Weeren und Marko Schreiber, für 15 jährige Arbeit, die Ehrennadel in Bronze von der Vertreterin des Niedersächsischen Städte-und Gemeindebundes überreichen lassen. Walter Kruse wurde sogar für 43 Jahre ehrenamtliche Arbeit im Dienst der Öffentlichkeit mit der Verbandmedallie in Gold geehrt. Wir gratulieren ganz herzlich. Gearbeitet wurde aber auch in dieser letzten Ratssitzung ds Jahres, so wurde nun der Haushalt 2022, mit unseren eingbrachten Ideen, einstimmig verabschiedet. Nun geht es in die wohl verdiente Weihnachtspause und wir wünschen allen Usern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2022 !!!

CDU-FDP-Fraktion Gemeinderat Egestorf